E-Chords
Andreas Gabalier

Steirerland(Chords)

Andreas Gabalier

roll up this ad to continue

Key: G
Intro G

Strophe 1 
          G                        D 
Vom Oitausseerlond, wo'd scheane Steiamork beginnt, 
       D              D7            G 
wo vom Dochstein no a Gletschawossa obarinnt. 
          G                          D 
Do wo die Dirndln no, amoi im Dirndl tonzn gehn, 
        D             D7       G 
und die Buam no in da Ledahosn stehn. 

Strophe 2 
         G                     D 
Jo jo do ohm, im wundascheanan Ennstoi drin, 
      D               D7          G 
wo am Grimming no die feschn Sennarinnan sind. 
          G                          D 
Do wo die Sunn no amoi aufn Gletscha aufi scheint, 
       D          D7             G 
und da Urgroßvota Steiragstanzln reimt. 

Refrain 
          C                      G 
Jo jo des Steiralond, des is mei Heimatlond, 
         G             G7                 C 
und drum trog i ah mit so fui Stuiz mei Steiragwand. 
           C                       G 
Jo mia san froh, dass ma so fesche Dirndalan hom, 
      G                     G7          C 
und a Freindschoft hoit bei uns a Leb'n long. 

Strophe 3 
          G                        D 
Wo die Forölln, des Ursprungbachal owa schwimman, 
   D       D7             G 
jo do bist du im scheanan Murtoi drinnen. 
           G                      D 
Do wost am Zirbitzkogl aufijodlnt wondan gehst, 
           D             D7           G 
und du als Kämpfa in den Seetola Oipn stehst. 

Refrain 
          C                      G 
Jo jo des Steiralond, des is mei Heimatlond, 
         G             G7                 C 
und drum trog i ah mit so fui Stuiz mei Steiragwand. 
           C                       G 
Jo mia san froh, dass ma so fesche Dirndalan hom, 
      G                     G7          C 
und a Freindschoft hoit bei uns a Leb'n long. 

Bridge 
       F                              C 
Und am Schlossberg ohm, do wo da oite Uhrturm steht, 
       G               G7          F      C 
wo die Zeit bam Handalhoitn wia im Flug vageht. 
            F                                     C 
Hot scho da Arnold gsogt - ah von der Stodt kriag i net gnua, 
            G           G7           C 
do schau ma owi, af die wundascheane Mur. 

Refrain 
          D                      A 
Jo jo des Steiralond, des is mei Heimatlond, 
         A             A7                 D 
und drum trog i ah mit so fui Stuiz mei Steiragwand. 
           D                       A 
Jo mia san froh, dass ma so fesche Dirndalan hom, 
      A                     A7          D 
und a Freindschoft hoit bei uns a Leb'n long. 
           D                       A 
Jo mia san froh, dass ma so fesche Dirndalan hom, 
      A                     A7          D 
und a Freindschoft hoit bei uns a Leb'n long. 
A         D 
  A Leb'n long. 
share this page

See Also: