E-Chords
Gebrüder Blattschuss

Kreuzberger Nächte Sind Lang(Chords)

Gebrüder Blattschuss

roll up this ad to continue

Key: G
verse 1 
    G 
Ich sitz schon seit `ner Stunde ziemlich dumm 
                       D 
allein um einen Kneipentisch herum. 
D 
Ich trinke schnell, obwohl ich`s nicht vertrag, 
                     D7         G 
weil ich weder volle noch leere Gläser mag. 
G 
Da plötzlich setzen sich 6 Mann zu mir, 
                                  D 
und bestellen lautstark: Bring`se mal drei Bier! 
D 
Ich seh schon doppelt, und das aus gutem Grund, 
           D7                      G 
denn in Eckkneipen geht es nun mal rund. 

Chorus G D Kreuzberger Nächte sind lang, Kreuzberger Nächte sind lang, D7 G erst fang`se ganz langsam an, aber dann, aber dann.
verse 2 G Jetzt fragt mich doch so`n Typ ob ich studier, D ich sag: Ja, Wirtschaftspolitik, drum sitz ich hier! D Da sagt er, daß er von der Zeitung wär, D7 G und da wär er der Lokalredakteur. G Ein Rentner ruft : Ihr solltet Euch was schäm'n! D Ein anderer meint, das läge alles am System. D Das ist so krank wie meine Leber! Sagt ich barsch, D7 G die 12 Semester war'n doch nicht so ganz umsonst.
Chorus G D Kreuzberger Nächte sind lang, Kreuzberger Nächte sind lang, D7 G erst fang`se ganz langsam an, aber dann, aber dann.
verse 3 G Und wie immer erscheint dann diese Frau, D bei der sind auch nicht nur die Augen blau. D Ich sag: verschwinde, liebe Sünde, rasch von mir, D7 G in diesem Lied bleibt`s ausnahmsweise mal beim Bier. G Frühmorgens wach` ich auf, sechzehn Uhr zehn, D die ganze Welt scheint sich um mich zu drehn. D Nur im Magen fühle ich mich nicht so recht, D7 G eins von den dreißig Bierchen gestern war wohl schlecht.
Chorus G D Kreuzberger Nächte sind lang, Kreuzberger Nächte sind lang, D7 G erst fang`se ganz langsam an, aber dann, aber dann.
Chorus G D Kreuzberger Nächte sind lang, Kreuzberger Nächte sind lang, D7 G erst fang`se ganz langsam an, aber dann, aber dann.
share this page

See Also: