Falk (Falk Plücker)

Tränenbad(Chords)

Falk (Falk Plücker)

Key: A

roll up this ad to continue

	        Intro 

A E   A E  A E   D E A 

Verse 1:

A E Sagt mal kennt ihr schon die Liebe meines Lebens? A E Diese Frau voller Wäre, Charme, Humor, A E Kennt ihr schon dies wunderbare Wesen, D E A Weil wenn ja, dann stellt sie mir doch vor.

Verse 2:

A E Ich würd sie gerne Treffen, aber eilt natürlich nicht, A E Allein sein ist kein Grund sich groß zu grämen, A E Und ich bin zum Glück auch nicht empfindlich, D E A Ich nehme bloß noch schnell ein Bad in meinen Tränen.
A E Und da wasch ich mir die Haare mit dem Schweiße meines Schmerzes A E und ich tanz dazu im Rhythmus meines hart-gebrochnen Herzens, D E D E A Peele mich mit Pein, Creme mich mit Leid ein, Fein.

Verse 3:

A E Andre Menschen haben in der Liebe immer Glück, A E Andre kriegen immer nur das beste A E Ich hingegen nun wie sag ichs höflich, D E A wenn man Hunger hat, dann isst man auch die Reste

Verse 4:

A E Das beruhte leider stets auf Gegenseitigkeit, A E Auch ich schmeckte den Damen eher schlecht A E Aber wenn ihr glaubt ich hätte deshalb Selbstmitleid, D E A Dann habt ihr aber soetwas von Recht!
A E So, und jetzt wasch ich mir die Haare mit dem Schweiße meines Schmerzes, A E und ich tanz dazu im Rhythmus meines hart-gebrochnen Herzens, D E D E A Peele mich mit Pein, Creme mich mit Leid ein, Fein.

Verse 5:

A E Einmal war ich glücklich und verliebt wie nie zuvor A E Ach wie Pech und Schwefel waren wir. A E Dachte ich zumindest, bis sie plötzlich zu mir sagte: D E A Immer wenn du lächelst stirbt ein Teil von mir

Verse 6:

A E Ich werd weiter suchen und ich werd auch wieder finden, A E So schnell mach ich sicherlich nicht schlapp A E Reif und weise werde ich auf Einsame dann schauen, D E A Nämlich schadenfroh und von oben herab.
A E Und so lang wasch ich mir die Haare mit dem Schweiße meines Schmerzes, A E und ich tanz dazu im Rhythmus meines hart-gebrochnen Herzens, D E D E A Peele mich mit Pein, Creme mich mit Leid ein, Fein.

See Also: